Ihre Daten auf Ihrem Server

Ihre Daten auf Ihrem Server

Wo sollen Ihre Daten gespeichert werden?


On-Premise auf Ihren Servern

On-Premise auf Ihren Servern

Betreiben Sie unsere Digital Asset Management Lösung cavok direkt auf Ihren eigenen Servern in Ihrem Unternehmen. So können Sie sich nach den Vorgaben Ihrer IT-Abteilungen absichern.

SaaS als Private-Cloud

SaaS als "Private-Cloud"

Lassen Sie cavok durch uns oder einen unserer Integratoren im deutschen Hochsicherheits-Rechenzentrum DARZ hosten, als Ihre eigene „Private Cloud“. Natürlich ist auch das Hosting durch ein von Ihnen beauftragtes Rechenzentrum möglich.

Keine klassische Cloud-Lösung

Keine klassische Cloud-Lösung

Die klassische Cloud-Lösung gibt es bei cavok nicht. Wir nutzen weder Amazon AWS noch Microsoft Azure, Google oder andere große Clouds, sondern nur unsere eigenen Systeme. So sind Ihre Daten nie außerhalb unserer oder Ihrer Kontrolle.

Umfassende Beratung bei der Implementierung


Aufteilung auf mehrere Server

Aufteilung auf mehrere Server

cavok besitzt eine serviceorientierte Architektur, sodass die einzelnen Dienste auf mehrere Server aufteilt werden können. Dies lässt sich sogar über mehrere Standorte hinweg ermöglichen. Wir unterstützen Sie dabei, die Aufteilung für Ihr Unternehmen sinnvoll und wirtschaftlich zu gestalten.

Leistungsfähigkeit optimieren

Um einen guten Kompromiss zwischen der Leistungsfähigkeit der Hardware, des Netzwerks und den anfallenden Kosten zu finden, stehen wir Ihnen auf Wunsch mit unserer Expertise zur Seite.

Leistungsfähigkeit optimieren
Die richtige Einstellung

Die richtige Einstellung

Damit Firewall und Backup optimal funktionieren, beraten wir Sie bei der Einstellung.

Vor Viren geschützt

Der Virenschutz steht bei cavok ganz vorne. Wenn Sie wollen kann jede Datei nach dem Upload mit Ihrem Virenschutz geprüft werden, bevor sie an das normale Filesystem übergeben wird. Sprechen Sie uns an!

Vor Viren geschützt

Im DARZ sind Ihre Daten sicher


Das Hochsicherheitsrechenzentrum DARZ zählt zu Deutschlands sichersten Rechenzentren. Diverse Zertifizierungen belegen die hohen Sicherheitsstandards. Wenn Sie cavok als SaaS nutzen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Daten als eigene „Private-Cloud“ hier zu hosten.



Mehr über DARZ

Zusätzliche Lösungen


Serverüberwachung mit Nagios-Modul

Für Nagios Core, den Quasi-Standard zum Monitoring komplexer IT-Infrastrukturen, gibt es nun (separat erhältlich) ein cavok-Plugin, das weit mehr kann als nur Ihre Hardware zu überwachen. Neben den üblichen Informationen zum Serverzustand (Plattenkapazität, Prozessor- und Speicherauslastung, Temperatur etc.) werden vom cavok-Plugin zusätzlich alle cavok-Dienste erfasst und erlauben einen direkten Einblick in den Zustand aller Systemkomponenten – ein ausgezeichnetes Frühwarnsystem für zukünftige Probleme.

Bei Störungen alarmiert Nagios die vorkonfigurierten Kontaktpersonen über diverse Kanäle (zum Beispiel E-Mail, SMS, Pager, Telefonanrufe etc.) Dabei besteht auch die Möglichkeit, festzulegen, in welcher Reihenfolge Meldungen an weitere Kontaktpersonen erfolgen sollen, wenn eine Störung nach den ersten Meldungen nicht behoben wurde (Eskalationsmanagement).

Backup mit Archiware P5 Archive

Eine besonders elegante Möglichkeit, Ihre Daten zu sichern, zu archivieren und bei Bedarf zurückzuspielen, haben wir gemeinsam mit Archiware entwickelt.

Abgeschlossene Projekte und Daten, die länger nicht genutzt wurden, können von cavok automatisch in ein Disk-, Tape- oder Cloud-Archiv verschoben werden. Der Clou: Metadaten und Vorschauen von Dateien bleiben in cavok, nur die hochaufgelösten Originale werden ausgelagert. Archivierte Dateien sind in cavok also sichtbar und auffindbar, werden aber in der Benutzeroberfläche mit einer deutlichen, grafischen Markierung versehen:

Über das Aktions-Menü im Digital Asset Management System können archivierte Dateien mit einem Klick aus dem Archiv zurückgeholt werden und stehen dann direkt wieder zur Verfügung.

Virtualisierung

Mehr als 70 Prozent der Server unserer Kunden sind virtualisiert, laufen also auf Plattformen wie VMWare. So haben Sie weniger physikalische Systeme und können Kosten und Energie sparen. Alle Komponenten von cavok können virtualisiert werden.


Newsletter
Invalid Input

PEAK-14 Logo

Sie haben Fragen zu cavok?

Sie möchten einen Demotermin vereinbaren?

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

+49 (6151) 62944-20

Sie wünschen einen Rückruf?
Wählen Sie einen Zeitpunkt aus:
Oder schreiben Sie uns eine Nachricht:


Invalid Input

Bitte stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Bitte erneut eingeben.

Kontakt