Digital Asset Management

Digitale Inhalte zentral organisieren, bearbeiten und verteilen

Corona hat den digitalen Wandel beschleunigt. Jetzt ist es an der Zeit, ihn zu gestalten!

Digital Asset Management

Eine zukunftsorientierte Unternehmensstrategie ist wichtig, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Dabei nimmt eine DAM-Software eine zentrale Rolle ein, die mit der Integration in Content Management Systeme (CMS), Product Information Management Systeme (PIM), E-Commerce und Publishing-Anwendungen ihr volles Potential entfalten kann.

Cavok API
Automatisieren Sie Arbeitsschritte

Automatisieren Sie mühselige Arbeitsschritte

Assets verschlagworten, in das passende Format umwandeln, ins CMS oder den Shop einpflegen und alles aktuell halten. Mit Schnittstellen und automatischen Workflows, erledigen sich solche Abläufe praktisch von alleine.

Dateien schnell finden

Finden Sie Ihre Daten schneller als jemals zuvor

Die richtige Version einer Datei muss nicht länger auf lokalen PCs oder in E-Mail-Postfächern gefunden werden. Durch die zentrale Datenhaltung und umfangreichen Such- und Filteroptionen reduzieren Sie die Dateisuche auf ein Minimum.

Fehler vermeiden

Vermeiden Sie unnötige Fehler und bleiben stets aktuell

Das händische Pflegen und Bereitstellen von digitalen Assets für verschiedene Anwendungen ist besonders bei großen Datenmengen fehleranfällig. Mit dem Cavok DAM-System lassen sich viele unnötige Fehler vermeiden.

Unternehmen aus verschiedenen Branchen haben es bereits vorgemacht

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Kunden mit dem Cavok DAM ihre Unternehmensstrategie nachhaltig effizienter gestalten.

Case Studies ansehen

Cavok Referenzen

Gestalten Sie Ihre Arbeitsabläufe
kontrolliert und effizient

Sie bestimmen wer welche Datei sehen, bearbeiten und freigeben darf.

So reduzieren Sie das Risiko, dass nicht freigegebene Inhalte vorab veröffentlicht werden. Auch der Zugriff auf einzelne Metadatenfelder kann im Cavok Digital Asset Management genau geregelt werden.

Teilen Sie Links, nicht die Datei - So vermeiden Sie unnötige Dubletten!

Ob intern mit Kollegen, extern an Kunden und Partnern oder automatisch an andere Systeme: Teilen Sie Inhalte aus dem Digital Asset Management System heraus sicher und unkompliziert, indem Sie individuelle Links kreieren.

Beziehen Sie auch die Kollegen ein, die keine Adobe Lizenz haben

Im Cavok DAM kann jeder Nutzer die Vorschau verschiedener Dateiformate wie z.B. INDD, AI, PSD sehen, auch ohne das passende Programm installiert zu haben. Bei Photoshop-Dateien ist sogar die Ansicht einzelner Ebenen möglich.

Konvertieren Sie Dateien direkt in das gewünschte Format

In Cavok können Sie einstellen, in welches Format eine Datei beim Download automatisch konvertiert werden soll. Machen Sie so zum Beispiel aus einer hochauflösenden .jpg Datei im CMYK Farbprofil ein .png Bild mit geringerer Auflösung und RGB Farbprofil.

Das unterscheidet Cavok von
anderen DAM-Systemen

Sie bestimmen den Speicherort

Sie bestimmen den Speicherort

Sie bestimmen, wo Ihre Daten gespeichert werden. On-premise auf Ihren eigenen Servern, als SaaS Variante auf deutschen Servern gehostet oder wir finden eine individuelle Möglichkeit.

Behalten Sie gewohnte Strukturen

Behalten Sie gewohnte Strukturen

Mit Cavok können Sie wie gewohnt über die Fileserver-Ansicht Ihres Computers auf Dateien zugreifen. Oder Sie nutzen den Webzugang, um alle Vorteile des DAM-Systems auszuschöpfen.

Unkomplizierte Softwareupdates

Unkomplizierte Softwareupdates

Die schlanke Systemarchitektur ermöglicht es, dass Updates schnell und problemlos durchgeführt werden können. Auch neue Schnittstellen lassen sich unkompliziert anbinden.

Das sagen unsere Kunden über Cavok

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Was ist Digital Asset Management?

Mit einer Digital Asset Management Software können Unternehmen alle digitalen Inhalte an einem zentralen Ort speichern und verwalten. Insbesondere Mediendateien wie Bilder, Videos, Musik und Text-Dateien sowie andere digitaler Dokumente können in einem Digital Asset Management System besser organisiert, schneller wiedergefunden und an andere Benutzer und Systeme verteilt werden.

Eine zentrale Datenbank für alle Mediendateien bietet Mitarbeitern standortübergreifend Zugriff auf die für sie relevanten Dateien. Ebenso können externe Partner, Kunden, Freelancer und Agenturen kontrollierten Zugriff auf das System und die für sie relevanten Assets erhalten.

DAM-Software kann als reine Bilddatenbank oder Archiv genutzt werden. Umfangreiche Schnittstellen zu anderen Systemen avancieren das Digital Asset Management System jedoch zum zentralen Content Hub im Unternehmen. Durch automatisierte Workflows wird die mühsame Pflege der Bilder, Videos und anderen Inhalte in den verschiedenen Systemen wie PIM, ERP oder CMS erleichtert: Für ein einheitliches Brandmanagement, effizienten E-Commerce, unkomplizierte Werbemittelerstellung und mehr.

Unsere Digital Asset Management Definition sieht das Cavok DAM als Kollaborationssoftware und Integrationsplattform und zentralen Austauschplatz aller digitaler Assets.

Was sind digitale Assets?
Was sind Metadaten?
Digital Asset Management oder Media Asset Management?
Was ist der Unterschied zwischen einer Bilddatenbank und Digital Asset Management?
Wer nutzt Digital Asset Management? Bzw. Welche Branchen nutzen Digital Asset Management?
Wann lohnt sich die Einführung von Digital Asset Management?
10 Vorteile von Digital Asset Management
Welche Hardware Anforderung gibt es für Digital Asset Management? Bzw. Wo speichert Digital Asset Management Software die Dateien?
Wie wähle ich das beste Digital Asset Management System aus?
Was kostet Digital Asset Management? Bzw. Ist Digital Asset Management kostenlos?

Bringen Sie Ihr Unternehmen
auf das nächste Level

Preise checken

Preise checken

Erfahren Sie mehr über unser Lizenzmodell und die verschiedenen Installationsoptionen von Cavok.

Preise checken

Demoversion

Demoversion

Melden Sie sich für eine 30-tägige Demoversion an, um ein Gefühl für die Software zu bekommen.

Kostenlos testen

Präsentation

Präsentation

In einem kleinen Webcall besprechen wir Ihre Bedürfnisse und prüfen, wie Cavok Ihnen helfen kann.

Kontakt aufnehmen

Erfahren Sie mehr über
Digital Asset Management

Reicht eine kostenlose DAM Open Source Lösung aus?

Reicht eine kostenlose DAM Open Source Lösung aus?

Mit einer Digital Asset Management (DAM) Software können Unternehmen all ihre digitalen Inhalte wie Bilder, Videos, Audio- und Textdateien zentral speichern …

Weiterlesen

5 Digital Asset Management Trends für 2021

5 Digital Asset Management Trends für 2021

Das vergangene Jahr und die anhaltende Corona-Pandemie hat viele Unternehmen und Branchen zum Umdenken gezwungen. In fast allen Bereichen ist 2021 ...

Weiterlesen

4 gute Gründe für ein DAM On-Premise

4 gute Gründe für ein DAM On-Premise

Cloud vs On-Premise - Bei der Wahl des passenden Digital Asset Management Systems steht man zwangsläufig auch vor der Frage, wo die wichtigen Unternehmensdaten gespeichert werden …

Weiterlesen

Kontakt