flagge deutschlanden

DAM-Integration

Von der Insellösung zur zentralen Lösung für alle Medien

Kein DAM ist eine Insel - genauer gesagt: kein DAM sollte eine Insel sein, doch die meisten sind es und können ihre oft lange zurückliegende Herkunft als primitive "Bilddatenbank" nicht verleugnen.

Der Nutzen eines DAM-Systems steht und fällt mit der Frage, ob es DIE zentrale Lösung für alle Medien-Assets wird oder doch nur in einer Abteilung von wenigen Mitarbeitern verwendet wird während die anderen bei ihren eigenen Insellösungen bleiben. An diesem Punkt scheitern häufig die Projekte herkömmlicher DAM-Lösungen. Oft werden Problem bei der Kommunikation mit anderen Systemen dadurch auf die lange Bank geschoben, in dem man in einer Abteilung beginnt und einen vagen Plan fasst, nach dem ersten Projekt den Horizont des Systems zu erweitern. Das geschieht erfahrungsgemäß fast nie, und der Nutzen eines DAM bleibt gering.

An diesem Punkt machen wir mit cavok etwas anders: Wir haben cavok von Grund auf so konzipiert, dass Sie es unternehmensweit einsetzen und mit nahezu beliebigen Lösungen in Ihrem Unternehmen und im Umfeld Ihres Unternehmens verbinden können. Mit dem System cavok lassen Sie die Kategorie der Digital Asset Management-Systeme hinter sich. Wir sprechen von "Master Media Management". Der Nutzen dieses Systems bemisst sich daran, dass es keine Insellösung mit wenigen Brücken in die Außenwelt ist, sondern die zentrale Lösung für alle Medien, und das für alle angeschlossenen Systeme.

Das cavok DAM-System als zentrales Werkzeug zur Versorgung anderer Systeme mit Medieninhalten.
Das cavok DAM-System als zentrales Werkzeug zur Versorgung anderer Systeme mit Medieninhalten.

 

Die Folgen

Wenn Sie cavok als DAM-System in Ihrem Unternehmen integrieren und zum Dreh- und Angelpunkt aller Mediendateien machen, dann hat das deutliche Auswirkungen:

  1. Ihre Reaktionsschnelligkeit steigt. Betrachten Sie die bisher üblichen Abläufe bei der Einführung eines neuen Produkts, vor allem die aufgewendeten Zeiten und die auftretenden Fehler.

  2. Ihre Kosten sinken. Das Abstellen redundanter Datenerfassung und abteilungsübergreifende, einfach zu etablierende Arbeitsabläufe machen sich schnell bezahlt. Noch besser wird die Kalkulation, wenn Sie die externen Dienstleister einbeziehen.

  3. Ihre Daten bleiben geheim. Das Internet und die Konkurrenz vergessen nichts. Zukünftige Produkte und Aktivitäten können Sie mit cavok in Ruhe vorbereiten, ohne die heutzutage berechtigte Furcht, dass Ihnen dabei jemand über die Schulter schaut.

Schneller reagieren, wirtschaftlicher arbeiten, Daten absichern – mit dem cavok DAM-System
Schneller reagieren, wirtschaftlicher arbeiten, Daten absichern – mit dem cavok DAM-System